Indiegames

Last Tide – Battle Royale unter Wasser

Last Tide von den Digital Confectioners aus Neuseeland ist ein Battle Royale Shooter, bei dem 100 Taucher tief im Ozean gegeneinander antreten. Der Spieler muss blutrünstigen Haien ausweichen, in Einrichtungen unter Wasser Waffen und Ausrüstung finden, kämpfen und taktisch vorgehen, um als Letzter am Leben zu bleiben. Denn der letzte Überlebende gewinnt die Runde!

Indiegames

Green Hell – Survival tief im Amazonas Regenwald

Green Hell von Creepy Jar aus Warschau ist ein storybasiertes Singleplayer Sandbox Survival Game mit offener Welt, das den Spieler tief in den dichten Dschungel des Amazonas Regenwaldes verschlägt. Dort hat er das Überleben buchstäblich in den eigenen Händen um muss Werkzeuge und Waffen craften, auf die Jagd gehen oder Fallen stellen während er die Expeditions Partnerin sucht.

Indiegames

Megaquarium – Manage einen Themenpark mit Aquarien

Megaquarium von Twice Circled lässt den Spieler in die Rolle eines Managers schlüpfen, der seinen eigenen aquaristischen Themenpark aufbauen muss. Aquarien müssen mit Fischen und anderen Meerestieren besetzt, bepflanzt und dekoriert werden. Das Wohl von Tieren, Mitarbeitern & Besuchern ist wichtig, aber wie in Tycoon Games üblich müssen auch die Finanzen stimmen.

Indiegames

Mist Survival – Apokalypse nach einem Viren Ausbruch

In Mist Survival, einem Einzelspieler-PvE-Sandbox Titel vom thailändischen Entwickler Rati Wattanakornprasit, findet sich der Spieler nach dem pandemischen Ausbruch eines Virus in einer apokalyptischen Welt mit zombieartigen Mutanten, gefährlichen Banditen und wilden Tieren wieder. Dort muss man ums Überleben kämpfen, craften und eine Basis aufbauen um Gefahren abzuwehren.

Indiegames

Storm Boy: The Game – Der Junge und sein Pelikan

Storm Boy: The Game von Blowfish Games ist die Adaption des sehr beliebten australischen Literaturklassikers Storm Boy von Colin Thiele aus dem Jahr 1964. Der Junge Storm Boy und sein treuer Begleiter, der Pelikan Mr. Percival erleben ein kleines Abenteuer an den malerischen Stränden der südaustralischen Küste. Das Spiel soll gegen Ende 2018 auf verschiedenen Plattformen erscheinen.

Indiegames

Bee Simulator – Erlebe den Alltag der fleißigen Insekten

Der Bee Simulator von Varsav Game Studios lässt den Spieler die Welt aus der Perspektive einer kleinen Honigbiene sehen. Auf lehrreiche Art und Weise soll das Spiel aufzeigen, welchen Aufgaben und Herausforderungen sich eine Biene während ihres Arbeitsalltags stellen muss. Es warten drei verschiedene Spielmodi, darunter auch ein Explorationsmodus rund um den Bienenstock.

Indiegames

Shortest Trip To Earth – Roguelike Simulation im Weltraum

Shortest Trip to Earth von Interactive Fate aus Estland ist eine Roguelike Simulation mit prozedural generiertem Weltraum. Inspiriert von Klassikern wie FTL steht der Spieler vor der großen Aufgabe, sein Raumschiff samt Crew nach Hause zu bringen und dabei Sektor für Sektor zu überwinden. Ein intergalaktischer Krieg und feindliche Aliens machen dieses Vorhaben nicht ganz so einfach.

Indiegames

The Colonists – Niedliche Roboter kolonisieren fremde Planeten

The Colonists von Codebyfire ist ein Aufbaustrategie Spiel im Stil der beliebten Siedler Reihe. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über ein Team niedlicher, kleiner Roboter. Diese müssen einen fremden Planeten kolonisieren und ihn auf die Besiedlung vorbereiten. Dazu gilt es mehrere Zeitalter zu durchschreiten während in der Siedlung fleißig gebaut, gehandelt und geforscht wird.