Indiegames

Before We Leave – Kolonie Aufbau im planetaren Maßstab

Before We Leave vom neuseeländischen Entwicklerstudio Balancing Monkey Games ist ein gewaltfreies Stadtaufbauspiel auf Hexfeldbasis. Generationen nach einer Katastrophe hat man die Aufgabe, einen Planeten neu zu besiedeln und die Zivilisation neu zu erschaffen. Im Spielverlauf expandiert man auf neue Kontinente und später sogar auf weitere Planeten im Sonnensystem.

Indiegames

Sheltered 2 – Rückkehr in die postapokalyptische Welt

Sheltered 2 vom britischen Entwickler Unicube & Publisher Team17 ist der Nachfolger des beliebten Sheltered aus dem Jahr 2015. Zwei Jahre nach der Apokalypse tobt im Ödland der Kampf ums Überleben. Als Anführer einer Gruppe Überlebender muss man Ressourcen sammeln, den Unterschlupf verwalten und überlegen, ob man die Welt erobern oder vereinen möchte

Indiegames

Voxel Tycoon – Transport-Sim in einer unbegrenzten Voxelwelt

Voxel Tycoon vom gleichnamigen russischen Entwicklerduo ist eine komplexe Management-Simulation, die in einer unendlichen Voxel-Welt spielt. Man muss Ressourcen abbauen und sie zu Waren verarbeiten. Lieferketten und Passagierrouten mit einer riesigen Fahrzeugflotte einrichten und kleine Städte im Spielverlauf in wohlhabende Metropolen verwandeln.

Indiegames

Ashwalkers – Eine Reise durchs postapokalyptische Ödland

Ashwalkers vom französischen Entwicklerstudio Nameless XIII ist ein Survival Abenteuer, das uns 200 Jahre in die Zukunft versetzt. Die Welt ist durch Vulkanausbrüche unbewohnbar geworden und man steht vor der Aufgabe, vier Überlebende auf ihrer Reise durch das Ödland, hin zu einer menschlichen Zuflucht zu begleiten und Entscheidungen für sie zu treffen.

Indiegames

The Tenants – Starte als Vermieter ein Miet-Imperium

The Tenants vom polnischen Ancient Forge Studio ist eine Simulation, in der man die Rolle eines Immobilienbesitzer und Vermieters schlüpft. Man kann Wohnungen günstig kaufen, renovieren und mit gewinnbringend vermieten. Easy, wenn sich der freundliche Student in der letzten Wohnung nur nicht urplötzlich als unberechenbarer Horror-Mieter entpuppt hätte.

Indiegames

Dorfromantik – Entspannter Mix aus Aufbaustrategie und Puzzle

Dorfromantik vom deutschen Entwicklerstudio Toukana Interactive aus Berlin ist ein Mix aus Aufbaustrategie und Puzzlespiel, in dem man idyllische Dorflandschaften aus sechseckigen Landschaftskärtchen aufbaut. Durch geschicktes Anlegen schaltet man immer wieder neue Karten frei und kann so neue Highscores aufstellen, während die Landschaft wächst.

Indiegames

Cartel Tycoon – Als Drogenbaron ein Imperium aufbauen

Cartel Tycoon vom russischen Entwicklerstudio Moon Moose und Publisher tinyBuild verbindet Aufbaustrategie und Simulation mit prozeduralen Events. Im fiktiven Lateinamerika der 80er Jahre muss man als Drogenbaron ein Kartell errichten, Drogen verkaufen und sich gegen Behörden und andere Kartelle durchsetzen um der erfolgreichste Narco aller Zeiten zu werden.

Indiegames

Frozenheim – Wikinger City-Builder mit Echtzeitstrategie

Frozenheim von Paranoid Interactive und Publisher Hyperstrange ist ein Wikinger City-Builder mit Städtebau, Ressourcenmanagement und brutalen Kämpfen in Echtzeitstrategie. Im Spiel wird man vor der Aufgabe stehen, eine kleines Wikingerdorf aufzubauen und es über die Jahre, entgegen aller Widrigkeiten, zu einer reichen, unbesiegbaren Siedlung zu erweitern.

Indiegames

Look Alive – Ein Roadtrip durch die Zombieapokalypse

Look Alive vom französischen Entwickler Wabby’s Land ist ein Survival RPG mit Setting in einer Zombie Apokalypse. Ausgerüstet mit Notizen, die dabei helfen könnten die Zombie Seuche zu stoppen, macht man sich auf einen Roadtrip zu einem Wissenschaftler in Washington. Unterwegs warten natürlich viele Zombies und der pausenlose Kampf um das eigene Überleben.

Indiegames

Base One – Raumstation Simulation mit Story-Kampagne

Base One von Entwickler PixFroze & Publisher Blowfish Studios wird eine Raumstation Simulation mit storybasierter Kampagne und Survival– & RPG-Mechaniken. Im Spiel versuchen unerschrockene, menschliche Entdecker sich in den Weiten des Kosmos ein neues Zuhause aufzubauen, was jedoch nicht ohne diverse Herausforderung und Hindernisse geht.

Indiegames

My Father My Son – Puzzle Plattformer mit Koop-Modus

My Father My Son vom polnischen Entwicklerstudio Blinkclick Games ist ein kooperativer Puzzle Plattformer im Stil von Brothers – A Tale of Two Sons. Nachdem Vater und Sohn bei einem gemeinsamen Ausflug Schiffbruch erlitten haben, müssen sie zusammen arbeiten um auf der fremden und mysteriösen Insel zu überleben, die auf keiner Karte verzeichnet war.

Indiegames

Coral Island – Farming Simulation auf einer Tropeninsel

Coral Island vom indonesischen Entwicklerstudio Stairway Games ist eine Farming Simulation im Stil von Stardew Valley und Harvest Moon. Auf einer kleinen Farm, mitten auf der Insel Coral Island beginnt man ein neues Leben, züchtet Pflanzen und Tiere, lernt die zahlreichen Inselbewohner kennen und hilft dabei, das kostbare Korallenriff vor der Insel sauber zu halten.

Indiegames

Valheim – Wikinger-Survival mit viel nordischer Mythologie

Valheim vom schwedischen Entwickler Richard Svensson ist ein Survival Crafting Game, das von zahlreichen nordischen Sagen und der Mythologie der Wikinger inspiriert wurde. Auf der prozedural generierten Karte von Valheim gilt es eine Basis aufzubauen, Ausrüstung zu craften und sich zahlreichen Gegnern zu stellen, die in den Bergen und Wäldern der nordischen Welt hausen.

Indiegames

Despot’s Game – Roguelike-Strategie im tödlichen Labyrinth

Despot’s Game ist das neueste Spiel des Despotism 3k Entwicklers Konfa Games aus Russland. Im neuen Roguelike Strategiespiel schickt man seine mickrigen Menschen in ein tödliches Labyrinth, rüstet die Truppe mit Waffen & Kämpfern auf, sorgt für Nahrung und taktische Aufstellung und erlebt dann automatisch simulierte Kämpfe gegen die Schrecken des Labyrinths.

Indiegames

Timberborn – Aufbausimulation mit viel Holz und Bibern

Timberborn vom polnischen Entwicklerstudio Mechanistry ist ein Mix aus Aufbausimulation und City Builder. Die Menschen sind ausgestorben und als neue dominante Spezies haben sich die Biber hervorgetan. Mit dem Einsatz von Holz und Wasserkraft hilft man den Bibern, eine florierende Siedlung aufzubauen, die alle aufkommenden Bedürfnisse der Nagetiere erfüllt.