Indiegames

Scrapnaut – Top-Down Steampunk Survival Abenteuer

Scrapnaut von SpiffyBit dem polnischen Publisher RockGame S.A ist ein neues Top-Down Survivalgame mit Steampunk-Setting und einer offenen Spielwelt. Abgestürzt in der Wildnis muss man sich eine eigene Basis aufbauen, Ressourcen sammeln, Nahrung anbauen und sich gegen fiese Roboter verteidigen, während man nach und nach die Welt um sich herum erkundet.

Indiegames

Ragnorium – Kolonie Simulation mit Klonkolonisten

Ragnorium vom finnischen Entwickler Vitali Kirpu und Publisher Devolver Digital ist eine Sci-Fi Kolonie Simulation, in der man mit seinen Kolonisten, allesamt Klone, einen fremden Planeten besiedeln muss. Auf dem Planeten angekommen, beginnt der Aufbau der neuen Kolonie jedoch erst einmal mit ganz primitiven Mitteln, bevor man sich in die Neuzeit vorarbeitet.

Indiegames

Cendres – Die postapokalyptische Reise durchs Ödland

Cendres vom französischen Entwicklerstudio Nameless XIII ist ein Survival Abenteuer, das uns 200 Jahre in die Zukunft versetzt. Die Welt ist durch Vulkanausbrüche unbewohnbar geworden und man steht vor der Aufgabe, vier Überlebende auf ihrer Reise durch das Ödland, hin zu einer menschlichen Zuflucht zu begleiten und Entscheidungen für sie zu treffen.

Indiegames

Solar Baron – Erschließe die Ressourcen des Sonnensystems

Solar Baron vom polnischen Entwickler Preon Studio ist ein Mix aus Tycoon Game und Weltraum Simulation. Nachdem auf der Welt die Ressourcen knapp geworden sind, strebt die Menschheit ins All um sich dort mit Ressourcen zu versorgen. Spieler müssen mit ihrer Firma ein prozedural generiertes Sonnensystem erschließen, Ressourcen fördern und Gewinn erzielen.

Indiegames

Swords ‘n Magic and Stuff – Kooperatives Open World RPG

Swords ‘n Magic and Stuff vom amerikanischen Entwicklerstudio Kindred Games ist ein kooperatives Open World RPG für die ganze Familie, in dem man sein kann, wer immer man möchte. Man kann ein Abenteurer werden, Dungeons erkunden und Monster bekämpfen oder man führt als ein einfacher Farmer ein entspanntes Leben auf einem kleinen Bauernhof.

Indiegames

Broken Roads – Endzeit RPG im australischen Outback

Broken Roads ist der Debuttitel des australischen Entwicklerstudios Drop Bear Bytes. Das klassische, isometrische Endzeitrollenspiel versetzt den Spieler in das australische Outback, wo er auf neue Freunde trifft, schreckliche Feinde überwindet und das Geheimnis hinter den immer schlimmeren Ereignissen entdeckt. Mit dem Moralkompass wird man vor echte moralische Dilemma gestellt.

Indiegames

Minute of Islands – Narratives Abenteuerspiel im Comic Look

Minute of Islands vom deutschen Entwickler Studio Fizbin ist ein Erkundungs- und Rätselspiel. Gefährliche Sporen verschmutzen ein Insel-Archipel. Bisher haben mysteriöse Maschinen, die einst von Riesen gebaut wurden, die Luft sauber gehalten. Doch diese versagen nun und bieten keinen Schutz mehr vor den Sporen. Nur die junge Mechanikerin Mo kann die Maschinen reparieren.

Indiegames

One Lonely Outpost – Deine Farm auf einem fremden Planeten

One Lonely Outpost vom internationalen Entwicklerteam Aurorian Studios ist eine Farming Simulation im Stil von Harvest Moon und Stardew Valley. Zu Beginn des Spiels landet man seinem kleinen Weltraum Wohnmobil auf einem kargen, fremden Planeten und steht dort vor Aufgabe, einen neuen Außenposten aufzubauen, der nach und nach weitere Kolonisten anzieht.

Indiegames

The Infected – Open World Survival mit Zombie Vampiren

The Infected vom kanadischen Entwickler Digital Experience Studios Inc. ist ein Open World Survivalgame, in dem sich Menschen durch ein Medikament in Vampir Zombies verwandelt haben. Als Spieler gilt es nun, in einem Wald zu überleben, in dem es von diesen Vambies wimmelt. Mit dem Bau einer eigenen Basis beginnt das Survival-Abenteuer in den Wäldern.

Indiegames

Tales from Mirthwood – Fantasy Abenteuer mit offener Spielwelt

Tales from Mirthwood vom amerikanischen Entwicklerstudio Bad Ridge Games wird ein Open-World Fantasy Abenteuer mit Mittelalter-Setting, in dem die Entwickler viele Einflüsse ihrer Lieblingsspiele wie Fable, Stardew Valley und RimWorld einfließen lassen. Das Spiel ist noch in Entwicklung und das Team hat einige spannende Ideen, die es in Mirthwood umsetzen möchte.

Indiegames

Spiritfarer – Begleite freundliche Geister auf dem Weg ins Jenseits

Spiritfarer vom kanadischen Entwicklerstudio Thunder Lotus Games ist ein Mix aus Management Simulation und Abenteuer mit einer emotionalen Geschichte. Fährfrau Stella erfüllt den Geistern der Verstorbenen, die auf ihrem Boot die Reise ins Jenseits antreten, ihre letzten Wünsche und lernt dabei viel über die jeweiligen Charaktere und deren Lebensgeschichten.

Indiegames

Indiegames Inside – Indie Bookmarks #12

In dieser Serie sollen in Kurzform ein paar Spiele vorstellt werden, die mehr Aufmerksamkeit verdient haben und nicht in der Flut der täglichen Neuerscheinungen auf Steam untergehen sollen. Folgende Indiegames sind in unserer zwölften Ausgabe mit dabei: Townscaper, Shapez.io, Helltaker, The Battle of Polytopia, Gunfire Reborn und Agrou. Wie immer, viel Spaß beim Stöbern!

Indiegames

Parkasaurus – Der Zoo Tycoon trifft Jurassic Park

In der Dinosaurier Park Simulation Parkasaurus vom kanadischen Entwickler-Duo Washbear Studio übernimmt der Spieler die Kontrolle über ein verfallenes Parkgelände, das zu einem florierenden und profitablen Themenpark ausgebaut werden soll, in dem die Hauptattraktion natürlich verschiedene Art von Dinosauriern sind, die alle unterschiedliche Bedürfnisse an ihren Lebensraum haben.

Indiegames

Metamorphosis – First-Person Abenteuer im Körper eines Käfers

Metamorphosis vom polnischen Entwicklerstudio Ovid Works ist ein First Person Abenteuer mit Rätseln und Parkour Elementen, das auf Franz Kafkas Kurzgeschichte “Die Verwandlung” basiert. In der Rolle von Gregor, der sich in einem Käfer verwandelt hat, müssen wir seinen Freund Joseph retten und Antworten finden, die unsere Verwandlung erklären können.