Last Tide – Battle Royale unter Wasser

Wer überlebt am längsten in der Tiefe des Ozeans?

The Games That Weren’t

Last Tide ist ein neues Battle Royale Spiel des neuseeländischen Studios Digital Confectioners, die bereits 2014 mit ihrem Multiplayer Unterwasser Shooter Depth, in dem Haie vs. Taucher kämpfen, ein erfolgreiches Spiel auf Steam veröffentlichen konnten. Im Early Access Titel Last Tide geht es für den Spieler ebenfalls wieder unter Wasser. Da beide Spiele den gleichen Entwickler haben, kommen diverse Ähnlichkeiten zu Depth also natürlich nicht von ungefähr.

Obwohl der erste Prototyp für ein eigenes Battle Royale bereits Ende 2015 von den Digital Confectioners gebaut wurde, musste das Spiel von den Entwicklern wegen der Arbeit an Erweiterungen für Depth und anderen Aufgaben erstmal zurückgestellt werden. Anfang 2017 nahmen sie die Arbeit dann wieder auf und kamen schnell zu dem Schluss, sich durch den Wechsel zu einer Unterwasserumgebung von anderen BR-Titeln zu unterscheiden, die zu diesem Zeitpunkt bereits auf den Markt kamen.

Werbung

Actionrecorder
Autor: Piet 271 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 37-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.