Hammerting – Erschaffe mit Zwergen eine Bergbaukolonie

In der Tiefe warten die größten Schätze darauf geborgen zu werden!

Hammerting ist der Debüttitel des schwedischen Entwicklerteams von Warpzone Studios, das 2016 gegründet wurde. Das 3-köpfige Gründerteam verfügt durch die Arbeit in anderen namhaften Studios über viel Erfahrung. Am 25. September 2019 konnte das Team die Zusammenarbeit mit Team17 verkünden, die beim Release von Hammerting als Publisher fungieren und derzeit selbst an dem hier kürzlich vorgestellten The Survivalists arbeiten. Hammerting wird auf Steam in den Early Access starten, ein genaues Releasedatum ist derzeit aber noch nicht bekannt.

Hammerting von den Warpzone Studios aus Stockholm

Worum geht es in Hammerting?

Hammerting wird eine Zwergenbergbaukoloniesimulation mit RPG-Elementen. Zwerge, Bergbau, Kolonie, Simulation, das sind 4 Spielzutaten die sich richtig gut miteinander vertragen, wie wir spätestens seit Dwarf Fortress oder Craft the World wissen. In Hammerting übernimmt man das Kommando über einen Klan bunt zusammengewürfelter Zwerge, der in den unerforschten Bergen von Mara eine Kolonie gegründet hat. Während in anderen Teilen der Überwelt ein Krieg tobt, errichten die Zwerge einen Bergwerksbetrieb und graben in die Tiefe.

Bergbau, Schmiedehandwerk und Waffenhandel

Die Zwerge, auch bekannt als Meister des Schmiedehandwerks, müssen ihre Verbündeten während des Krieges gegen das Böse mit Waffen und Ausrüstung unterstützen. Die Verbündeten an der Oberfläche werden allerlei Wünsche haben. Beispielsweise müssen die Zwerge Silberschwerter für den Kampf gegen eine Vampirarmee fertigen oder eine diamantbesetzte Goldkrone für eine Elfenprinzessin. Jede Lieferung, die die Ansprüche der Überwelt-Verbündeten erfüllt, bringt den Spieler dem Triumph über das Böse einen Schritt näher.

Hammerting – Jeder Zwerg ist eine eigene Persönlichkeit

Im Spielverlauf sollen die Zwerge ihre Fertigkeiten in RPG-Manier verbessern können, wobei jeder Zwerg in der Kolonie ein ganz eigenes Individuum ist. Jeder Zwerg definiert sich laut Entwicklern über die Abstammung, Charakterzüge, Fähigkeiten, Ausrüstung, Bewegungsmuster und Ereignisse in seinem Leben. Die Zwerge haben Stärken und Schwächen, manche sollen sogar Angst in der Dunkelheit haben.

Während die Basis im Untergrund stetig ausgebaut wird verringert man mit Hilfe von Fließbändern und Liften die manuelle Arbeit. Auf der Jagd nach den Schätzen geht es immer weiter in die Tiefe der Mara Berge, die besten Materialien und seltensten Schätze findet man nur in den tiefsten Tiefen. Allerdings wartet dort auch das heißeste Magma und die gefährlichsten Bedingungen. Und ganz allein sind die Zwerge in den Höhlen offenbar auch nicht. Die Suche nach einem schnellen und sicheren Weg nach unten mit Rückfahrticket nach oben hat also Priorität in Hammerting.

Da die Suche nach besseren Materialien die Zwerge immer tiefer in den Untergrund treibt, entsteht im Spielverlauf eine imposante Zwergenkolonie im Berg.

Flüssigkeiten- & Physikmechanik + Mod-Unterstützung

Hammerting verfügt über eine Flüssigkeiten- und Physikmechanik, mit der man Lava in seine Schmelzöfen pumpen kann, mit deren Hilfe man aber auch Bier brauen oder ein paar Fackeln zur Erhellung des Unbekanntem in einen Schacht werfen kann. Die Entwickler planen außerdem Mod-Unterstützung für ihr Spiel, so dass die Spieler nach Herzenslust eigene Spielinhalte erstellen oder aus dem Steam-Workshop beziehen können.

Hammerting sieht ziemlich interessant aus und gerade die Mod-Unterstützung mit Anbindung an den Workshop war zuletzt für viele Spiele der Schlüssel zum Erfolg. Der Release des Spiels darf also mit Spannung erwartet werden. Hammerting soll zum Start des Early Access, für den die Entwickler aktuell 6-12 Monate veranschlagen, offenbar schon mit deutscher Oberfläche und Untertiteln ausgestattet sein. Sobald weitere Infos zu einem Releasetermin bekannt sind, werden wir diese hier natürlich nachreichen. Bis dahin bleibt ein Blick auf den jüngsten Trailer und die Möglichkeit, Hammerting auf die Steam-Wunschliste zu setzen.

Mehr zum Spiel: Steam | Homepage

 

Werbung

Autor: Piet 192 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83