Enigma of Fear – Paranormale Ermittlungen in 3D Pixelart

Hilf Mia, das mysteriöse Verschwinden ihres Vaters zu untersuchen!

Enigma of Fear ist das neueste Spiel des brasilianischen Entwicklerstudios Dumativa aus Rio de Janeiro, die in der Vergangenheit bereits Songs for a Hero und Shieldmaiden herausgebracht haben. Das auf dem RPG-Universum von Rafael Lange alias Cellbit basierende Spiel konnte Ende 2020 einen großen Erfolg feiern und auf Brasiliens größtem Crowdfunding-Portal mithilfe von über 32.000 Unterstützern umgerechnet rund 785.000 Euro einsammeln. Enigma of Fear soll Anfang 2023 auf Steam sowie für Xbox, Playstation und Nintendo Switch erscheinen, einen konkreten Releasetermin gibt es aktuell aber noch nicht.

Enigma of Fear von Dumativa soll voraussichtlich Anfang 2023 erscheinen.

Worum geht es in Enigma of Fear?

Enigma of Fear ist ein Erkundungs-, Rätsel- und Überlebensspiel in 3D Pixelart, in dem wir in die Rolle der cleveren paranormalen Ermittlerin Mia schlüpfen. Gefolgt von Ihrem treuen Freund, einem Hund namens Lupi steht Mia im Spiel vor der schwierigen Aufgabe das mysteriöse Verschwinden ihres Vaters zu untersuchen. Ihr Vater ist Mr. Verity, einer der erfahrensten paranormalen Ermittler der Welt und auch der Anführer von Ordo Realitas, einer Organisation von Menschen, die ihr Leben der Erforschung und Jagd des Paranormalen widmen.

Und das ist auch nötig, denn eine Dimension die als die “Andere Seite” bekannt ist enthält unerklärliche Verzerrungen und Entitäten, die in unsere Realität eindringen können, wenn die Barriere zwischen den Welten durch Angst geschwächt wird. Die Ermittler von Ordo Realitas konnten bisher verhindern, dass die Welt durch solche Vorfälle ins Chaos gestürzt wird.

Mit ihrem treuen Hund Lupi an ihrer Seite kann Mia das Enigma of Fear sicherlich lösen!

Ermittlungen, Rätsel und paranormale Kreaturen

Mia muss nun den Perimeter erkunden, ein mysteriöser Ort an dem sich die andere Seite und unsere Realität offenbar überlagern. Schnell findet sie heraus, dass das Geheimnis dieses Ortes und das Verschwinden ihres Vaters offenbar mit dem Cult of Fear verbunden ist. Der Cult of Fear ist eine gefährliche Gruppe von Okkultisten, die bereits für das Verschwinden unzähliger Mitarbeiter des Ordo Realitas verantwortlich ist und im Perimeter offenbar einen größeren Plan zu verfolgen scheint.

Hey, kennst du schon:  Return - Unfreiwillig zurück in der postapokalyptischen Heimat

Bei ihren Ermittlungen kann Mia sich von ihren Instinkten, ihrer Neugier und ihren Schlussfolgerungen leiten lassen und muss keiner linearen Story folgen. Vor ihr liegen herausfordernde Rätsel und Konfrontationen mit schrecklichen, paranormalen Kreaturen und furchterregenden Bossen. Um bei Verstand zu bleiben und nicht der Angst zu erliegen, hilft es Mia offenbar dicht bei ihrem treuen Freund Lupi zu bleiben. Laut Entwicklern ist ins Spiel ein umfassendes Inspektions- und Ermittlungssystem integriert, mit dem man sich wie ein echter Detektiv fühlen kann, der Hinweise analysiert, um die Geschichte zusammenzufügen.

Paranormale Ermittlungen und Survival-Horror in einer offenen Spielwelt mit einem wunderschönen 3D-Pixelart Style, der die düstere Mystery-Atmosphäre wunderbar vermitteln kann. Enigma of Fear dürfte ein unterhaltsamer Titel werden, der obendrein auch verschiedene Enden bietet. Eine deutsche Übersetzung scheint allerdings nicht geplant zu sein. Ein bisschen Schulenglisch wird also vonnöten sein um selbst die Ermittlungen aufzunehmen.

Wer mag kann das Entwicklerteam unterstützen und Enigma of Fear bereits auf die Steam-Wunschliste setzen. Für einen ersten Eindruck vom Spiel gibt es nachfolgend noch einen Blick auf einen nagelneuen Gameplay-Trailer.

Mehr zum Spiel: Steam

Ähnliche Beiträge
Autor: Piet 443 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 38-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.