Space Chef – Koch Adventure in einem Open World Universum

Errichte ein Restaurantimperium und werde der beste Koch der Galaxis!

Space Chef ist das erste Spiel des schwedischen Entwicklerstudios BlueGooGames aus Helsingborg und bereits seit mehreren Jahren in Entwicklung. Nachdem das Entwicklerteam mithilfe einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter knapp 45.000 Euro einnehmen konnte, soll Space Chef noch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit Publisher Kwalee auf Steam an den Start gehen. Des Weiteren ist auch der Release auf Nintendo Switch, Playstation and Xbox geplant. Einen konkreten Releasetermin gibt es aktuell aber noch nicht.

Space Chef von BlueGooGames hat aktuell noch kein konkretes Releasedatum.

Worum geht es in Space Chef?

Space Chef ist ein Open-World Action-Adventure, in dem wir vor der Aufgabe stehen, zum bekanntesten Koch des Universums zu werden. Nach Angaben der Entwickler bezieht Space Chef seine Inspiration ebenso von Spielen wie Stardew Valley, Don’t Starve, Overcooked und Space Quest wie von den Cartoon-Serien Futurama und Rick & Morty. Im Spiel soll uns eine Art Weltraum-Western mit peppigen Charakteren, haufenweise bunten Planeten und Aliens erwarten, den wir allein oder im lokalen Koop-Modus mit bis zu drei Freunden spielen können.

Nachdem sich die Galactic Burger Kette in der Galaxis ausbreitet, fliegen benachbarte Restaurants einfach in die Luft und gut gehütete Familienrezepte verschwinden spurlos. Als aufstrebender Koch mit nichts weiter als einem Imbisswagen, einem Pfannenwender und den Rezepten der eigenen Oma stehen wir in Space Chef vor der Herausforderung, unsere Heimat wieder aufzubauen und Restaurantimperium zu errichten.

Dazu braucht es die besten Zutaten, die der Kosmos zu bieten hat und wir müssen auf entfernten Planeten nach exotischen Früchten und Gemüse suchen oder zumindest ihre Samen ernten, die wir dann mit nach Hause nehmen können. Und natürlich braucht es auch eine Waffe, denn die meisten Tiere lehnen es ab sich freiwillig für die Speisekarte zur Verfügung zu stellen. Mit genügend Zutaten kann die Zubereitung der Gerichte und der anschließende Verkauf beginnen. Dazu müssen wir unseren interstellaren Foodtruck dort in Stellung bringen, wo die Mägen hungriger Arbeiter knurren.

Hey, kennst du schon:  Station9 - Bohrinsel Simulation auf einem fremden Planeten

Dabei können wir allerdings auch auf Weltraumpiraten treffen. Das Imbisswagen-Raumschiff benötigt also auch ein ordentliches Waffenarsenal, damit sich niemand an unserer köstlichen Fracht bereichert, während wir etwas ausliefern. Im Spielverlauf können wir laut Entwicklern Baupläne für noch ausgereiftere Hilfsmittel, Anleitungen zum Bau von Hilfsbots und natürlich auch neue Rezepte finden, die uns dabei weiterhelfen vom Besitzer einer Imbissbude zum Leiter eines riesigen Gourmet-Tempels zu werden.

In Space Chef ist das Buch mit den Rezepten das gut gehütete Geheimnis des angehenden Spitzenkochs! 

Space Chef verspricht ein verrücktes, aber auch sehr umfangreiches und unterhaltsames Open World Adventure zu werden, das im Couch-Koop mit Freunden gleich noch einmal ein bisschen wird. Es wird spannend zu sehen, welche köstlichen Abenteuer das riesige, prozedural generierte Universum für uns bereithält. Wer das Entwicklerteam auf dem Weg zum Release unterstützen mag, kann Space Chef bereits auf die Steam-Wunschliste setzen. Abschließend noch ein Blick auf den Reveal Trailer zum Spiel, viel Spaß!

Mehr zum Spiel: Steam

Ähnliche Beiträge
Autor: Piet 627 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 39-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.