Roots of Pacha – Multiplayer Farming RPG in der Steinzeit

Für die Menschen wird es Zeit sesshaft zu werden und Du bist dabei!

The Games That Weren’t

Roots of Pacha ist ein neues Spiel des amerikanischen Entwicklerstudios Soda Den und Publisher Crytivo (The Universim), die das Spiel am 28.04.2020 erstmals angekündigt haben. Roots of Pacha ist ein Mix aus Pixelart-RPG und einer Landwirtschafts- und Lebenssimulation, die in einer Multiplayer-Sandbox Welt spielt. Das Spiel soll für den PC und die bekannten Konsolen erscheinen, einen konkretes Datum für den Release gibt es aber natürlich noch nicht. Laut Steam ist Anfang 2021 mit dem Spiel zu rechnen.

Roots of Pacha von Soda Den und Crytivo

Worum geht es in Roots of Pacha?

Roots of Pacha versetzt die Spieler in die Steinzeit. Besser gesagt, an den Zeitpunkt, an dem sie beschließen die urzeitliche Wildnis nicht länger zu durchstreifen, sondern sich niederzulassen und gemeinsam ein Dorf zu errichten. Gemeinsam mit Freunden wird man im Spiel genau diese Aufgabe in Angriff nehmen können. Es gilt eine florierende Gemeinschaft zu formen und erste Technologien zu entwickeln.

Laut Entwicklern wird man sich unter anderem mit Tieren anfreunden, Pflanzen entdecken und ersten Ackerbau betreiben können, während man dem eigenen Clan dabei hilft sich auch kulturell weiterzuentwickeln und die Geheimnisse von Pacha (Mutter Natur) zu entdecken. Im Spielverlauf wird man lernen Nahrung zu verarbeiten und haltbar zu machen. Auch Fortschritte in Metalbearbeitung, Töpferei und Kunst sind möglich. Mit der Zeit wird man neue Gebäude freischalten können mit denen sich das kleine Dorf erweitern lässt.

Zusammen arbeiten, zusammen feiern!

Roots of Pacha wird von Anfang an als Multiplayer-Spiel entwickelt. Wie genau der Multiplayer-Modus funktioniert, wird im Trailer aber noch nicht ganz genau klar. Offenbar können bis zu 4 menschliche Spieler in einem Dorf leben und gemeinsam Talente und Ressourcen teilen, Feste feiern und Angelwettbewerbe durchführen. Der Rest des Clans wird also möglicherweise durch NPCs aufgefüllt, so dass man sich das Gameplay vermutlich ähnlich wie in Stardew Valley vorstellen kann, das den Entwicklern offenbar auch ein wenig als Inspiration diente. Wie genau es funktioniert, dass nicht menschliche Figuren parallel mit Bergbau und Landwirtschaft beschäftigt sind und ob dafür vielleicht auch einige Management-Elemente in Roots of Pacha zu finden sind, werden wir erst erfahren, wenn der Release etwas näher gerückt ist.

Der erste Trailer zu Roots of Pacha zeigt sogar eine Hochzeit zwischen 2 Spielfiguren.

Auf jeden Fall machen der Trailer und die ersten Screenshots Lust auf mehr. Mit den frühesten zivilisierten Tagen der Menschheit hat sich das Entwicklerteam von Soda Den außerdem ein ziemlich gutes Setting ausgesucht und man kann bereits erahnen, in welche Richtung sich das Spiel entwickeln soll. Eine schöne Abwechslung zum klassischen “Farming auf einer Farm”. Bei Release soll Roots of Pacha mit deutschsprachiger Oberfläche und Untertiteln ausgestattet sein.

Ihr könnt das Spiel auch bereits bei Steam auf die Wunschliste setzen. Wer noch näher an der Entwicklung des Spiels sein möchte, kann den Newsletter der Entwickler abonnieren und dem neu aufgesetzten Discord beitreten. Sobald ein Releasedatum oder weitere spannende Infos bekannt werden, werden wir euch hier informieren. Bis dahin aber erstmal viel Spaß mit neuen Announcement Trailer!

Mehr zum Spiel: Steam | Homepage

Ähnliche Beiträge

Werbung

Actionrecorder
Autor: Piet 276 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 37-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.