Keplerth – Sandbox Survival Abenteuer im Rimworld Style

Im Kraken Mare erlebt Astronautin Xin eine spannende Geschichte

Keplerth ist ein Survival Sandbox Abenteuer vom asiatischen Entwicklerstudio TARO und seit Ende April 2018 auf Steam im Early-Access erhältlich. Dem gezeichneten Grafikstil und seiner Herkunft geschuldet, wurde Keplerth von vielen Spielern sofort als Rimworld-Copycat abgetan. Daher kurz eine Erklärung dazu.

Mit dem von Rimworld genutzten gezeichneten Grafikstil, der auch bei Games wie Prison Architect oder dem noch in Entwicklung befindlichen King under the Mountain zum Einsatz kommt, lässt sich schnell und einfach arbeiten. So können auch kleine Entwicklerstudios wie TARO, das aus 3 Personen besteht und für 3D-Grafik oder komplexe Pixelart nicht genug Manpower hat, ein umfangreiches Spiel entwickeln. Alle Spielelemente lassen sich zügig zeichnen, so dass mehr Zeit für die Entwicklung von Gameplay und Features bleibt. Daher hat sich auch TARO für diesen Stil entschieden um aus Keplerth ein fertiges Spiel zu machen.

Werbung

Actionrecorder
Autor: Piet 246 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 37-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.