Little Big Workshop – Manage eine kleine Fabrik auf deinem Tisch

Niedliche Fabrik-Simulation mit Produktionsketten

Little Big Workshop ist das erste Spiel des 2016 in Zusammenarbeit mit THQ Nordic gegründeten Mirage Game Studios aus Karlstad in Schweden. Erst vor kurzem angekündigt, soll Little Big Workshop bereits am 17. Oktober 2019 für PC und Mac auf Steam erscheinen. Als Publisher ist das ebenfalls zu THQ Nordic gehörende HandyGames mit an Bord.

Little Big Workshop von den Mirage Game Studios aus Schweden

Worum geht es in Little Big Workshop?

In Little Big Workshop trifft der Spieler auf eine kleine Fabrik, die auf seinem Tisch erschienen ist und deren Geschicke er künftig in die eigene Hand nehmen muss. Anfänglich nicht mehr als eine bessere Werkstatt, expandiert man langsam während man die Werkshallen organisiert, neue Maschinen freischaltet, weitere Produktionslinien aufbaut und den Einsatz der Arbeiter plant, die nicht überstrapziert werden sollten. Man beginnt mit einer Produktionslinie, kann im Spielverlauf aber neue Maschinen, fortschrittlichere Produktionsmethoden und mehr Platz auf dem Tisch freischalten.

Little Big Workshop – Auf dem Tisch findet sich eine winzige Fabrik

Little Big Workshop ist ein Sandbox Spiel, in dem man nach belieben an der Produktion herumtüfteln kann, ohne auf Zahlen, Ökonomie und Logistik zu achten. Die Entwickler versprechen unterschiedliche Industriezweige und eine breite Produktpalette mit mehr als 50 einzigartigen Fabrikaten, die alle aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Im Trailer sieht man bereits wie die wuseligen, knollennasigen Arbeiter bspw. Quietscheenten und Motorroller herstellen. Alle Produktionsschritte soll man vorab mit Hilfe einer Blaupause planen können.

Unterhaltsames Gewusel in Little Big Workshop

Schafft man es seine Kundschaft rechtzeitig mit den aktuell gefragten Produkten zu beliefern, wird Geld für die Erweiterung der Fabrik generiert. Der Markt verändert sich jedoch in regelmäßigen Abständen, so dass man die eigene Produktion ggf. anpassen muss. Ein besonderes Augenmerk gilt in Little Big Workshop offenbar den Arbeitern. Wie eingangs erwähnt dürfen diese im vollständig simulierten Tag/Nach Rhythmus nicht überstrapaziert werden, da sie laut Entwicklern sonst umfallen wie die Fliegen. Ein schicker Pausenraum kann mit Blick auf glückliche Arbeiter also schon Wunder bewirken!

Little Big Workshop verspricht einen unterhaltsamen Mix aus Produktionsketten-Gewusel und Industrie-Tycoon Feeling in ansprechendem Grafikstil. Der Fokus des Spiels liegt ganz offenbar auf den praktischen Problemen in der Produktion, also mitten im Herz der Fabrik und nicht auf der Begutachtung von Zahlen und Statistiken. Little Big Workshop erscheint am 17.10.2019, kommt mit deutschsprachiger Oberfläche und Untertiteln und wird bei Release voraussichtlich 20 Euro kosten. Der nachfolgende Trailer ist einen Blick wert!

Mehr zum Spiel: Steam

 

Werbung

Autor: Piet 149 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83