Undying – Emotionales Survival Abenteuer mit Mutter & Sohn

Bereits infiziert muss Anling ihren Sohn Cody in Sicherheit bringen

Undying vom chinesischen Entwicklerstudio Vanimals ist ein Zombie-Survival Abenteuer, das erstmals 2019 im Rahmen der E3 angekündigt wurde und kurz danach auch auf der Gamescom in Köln zu sehen war. Undying soll laut Entwicklern für den PC, die PS4 und die Nintendo Switch erscheinen. Der ursprünglich für 2020 geplante Release ist auf 2021 verschoben worden und Undying wird nun am 19. Oktober 2021 auf Steam in den Early Access starten.. Im Rahmen vergangener Steam Game Festivals konnten interessierte Spielerinnen und Spieler bereits eine Demo von Undying ausprobieren.

Undying – Das neue Zombie  Survival Abenteuer vom chinesischen Entwicklerstudio Vanimals startet am 19.10.2021 auf Steam in den Early Access.

Worum geht es in Undying?

Undying versetzt uns Mitten in die Zombie-Apokalypse und in die Rolle der jungen Mutter Anling. Anlings Tage sind leider schon gezählt, denn sie wurde bereits von einem Zombie gebissen und mit der Seuche infinziert. Es gibt kein Heilmittel. Sie ist jedoch nicht alleine unterwegs, sondern sie hat ihren kleinen Sohn Cody dabei. Anling muss also sich und ihren Sohn vor der hereinbrechenden Zombie-Apokalypse retten. Ihr Ziel ist es, einen sicheren Ort zu finden, an dem Cody weiterleben kann, bevor sie sich selbst in einen Zombie verwandelt und zur Bedrohung für den kleinen Jungen wird.

Außerdem möchte Anling dem kleinen Cody noch möglichst viele, für das Überleben notwendige Fähigkeiten beibringen. Selbst wenn das bedeutet, dass sie dem Drang des in ihr erwachenden Zombies etwas nachgeben muss. Wir können Fähigkeiten die Anling erlernt hat auch an Cody weitergeben. Cody muss nur lange genug zuschauen um etwas zu lernen.

Beispielsweise kann er seine Mutter auf dem Schießstand beobachten und so nach einer Weile selbst das schießen lernen. Das Gleiche gilt auch für das Kochen oder craften von Gegenständen. Auf dem Weg der beiden müssen wir geschickt die begrenzten Ressourcen verwalten. Einerseits um die Infektion von Anling zu verlangsamen und gleichzeitig um immer sicherzustellen, dass sowohl Anling als auch Cody nicht vor Hunger oder Durst sterben.

Undying – Zombie-Survival und Emotionen

Undying greift mit der Zombie-Apokalypse ein beliebtes Setting auf und verfolgt dabei sein ganz eigenes Konzept. Am ehesten kann man diese Situation, des gemeinsamen Überlebenskampfes und der emotionalen Verbindung von Mutter & Sohn vermutlich mit dem gemeinsamen Abenteuer von Joel & Ellie in The Last of Us vergleichen. Vielleicht auch ein bisschen mit den The Walking Dead Games von Telltale. Undying wird aber zweifellos ein sehr interessantes Spiel, verspricht gleichermaßen Zombie-Survival und Emotionen. Ich bin enorm gespannt auf den Release und kann es kaum erwarten das Spiel in die Finger zu bekommen.

Nach aktuellem Stand soll Undying  für den PC und die PS4 erscheinen und wie Eingangs erwähnt am 19. Oktober 2021 in den Early Access starten. Abschließend ein Blick auf den neuesten Trailer zum Release und ein Angezockt! von Hirnsturz, mit dem ihr euch einen ersten Eindruck vom Spiel verschaffen könnt! Viel Spaß!

Mehr zum Spiel: Steam

 

Ähnliche Beiträge
Autor: Piet 352 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 38-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.