Iron Marines – Echtzeitstrategie auf fremden Planeten

Neues Echtzeitstrategie Spiel von den Kingdom Rush Entwicklern

Iron Marines ist das neueste Spiel von Ironhide Game Studio aus Uruguay, den Entwicklern hinter der beliebten Tower Defense Reihe Kingdom Rush. Mit Iron Marines haben Sie das gewohnte Terrain verlassen und ein Echtzeitstrategie Spiel auf die Beine gestellt, das jedoch mit der selben schönen und detailverliebten Cartoon-Grafik daher kommt wie Kingdom Rush. Iron Marines ist bereits 2017 als Mobile-Game erschienen und soll nun, vollkommen überarbeitet, am 16. Mai 2019 auch für PC Spieler auf Steam erscheinen.

Iron Marines von Ironhide Game Studios

Worum geht es in Iron Marines?

Über die Hintergrundgeschichte geben die Entwickler leider keine großen Infos, das Sci-Fi  Setting ist aber schnell zu erkennen. Den Spieler erwartet ein Echtzeitstrategie Abenteuer mit Soldaten, Mechs und Aliens die sich auf fremden Planeten bekämpfen. Die Kampagne soll 21 Missionen umfassen, die auf 3 verschiedenen Planeten spielen. Die Entwickler versprechen hitzige Gefechte mit kühnen Angriffen, Rettungsmissionen oder Sabotageeinsätze, die allesamt unterschiedliche Strategien erfordern.

Einer von 3 Planten auf denen Iron Marines zum Einsatz kommen.

Helden, Upgrades, Superwaffen & Bosskämpfe

14 Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten, die im Spielverlauf ausgebildet werden können, stehen für den Spieler zur Wahl. Für die eigenen Truppen warten zudem mehr als 40 Verbesserungen, mit denen sie sich spezialisieren lassen um perfekt in die taktische Marschroute zu passen. Wie in vielen anderen RTS-Titeln gibt es auch in Iron Marines Superwaffen, mit denen man seinen Angriffen mehr Durschlagskraft verleihen kann. Bosskämpfe hingegen sind in anderen Spielen des RTS Genres nicht so weit verbreitet. Laut Entwicklern stehen diese in Iron Marines jedoch auch auf dem Plan. Große, böse Bosse die die Marines zerstören wollen, das verspricht herausfordernde Kämpfe.

Singleplayer Kampagne mit vielen Easter-Eggs

Iron Marines ist ein reines Singleplayer Game, das jedoch mit 3 Schwierigkeitsgraden ausgestattet ist. Einfach, normal oder Veteran, je nachdem wie einfach oder schwer man es gerade haben möchte. Ein Merkmal von Spielen von Ironhide Game Studios sind versteckte Easter-Eggs. In den Kingdom Rush Titeln waren sie immer zahlreich vertreten und auch in Iron Marines soll es wieder einige zu entdecken geben. Obendrein gibt es mehr als 70 Errungenschaften freizuschalten.

Fazit: Als großer Fan der Kingdom Rush Trilogie bin ich sehr gespannt auf den Release von Iron Marines am 16. Mai 2019. Die Entwickler nehmen sich die nötige Zeit um den Port von Mobile auf PC perfekt zu machen und haben deshalb sogar schon einmal den Release nach hinten verschoben. Es scheint als würde sich der gute Humor, der Detailreichtum und die lustigen Easter-Eggs für die die Ironhide Game Studios bekannt sind auch in Iron Marines fortsetzen.

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam

Werbung

Wir empfehlen die mechanische Gaming Tastatur Lioncast LK30

LIONCAST LK 30 Gamingtastatur
Autor: Piet 119 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83