Indiegames

Occupy Mars – Erlebe die Kolonisierung des roten Planeten

Occupy Mars vom polnischen Entwicklerstudio Pyramid Games ist ein technisches Sandbox Spiel mit einer offenen Spielwelt, in dem wir hautnah die Kolonisation des Mars erleben können. In der Rolle eines Kolonisten müssen wir eine Basis auf dem roten Planeten errichten und sicherstellen, dass sie mit allen nötigen Ressourcen versorgt ist und gewartet wird.

Indiegames

Hardspace: Shipbreaker – Im All alte Raumschiffe abwracken

Hardspace: Shipbreaker von Blackbird Interactive ist eine Sandbox Simulation, in der man in die Rolle eines Space Cutter schlüpft. Um die Schulden beim Bergungsunternehmen LYNX Corp zu tilgen muss man alte Raumschiffe abwracken und alle wertvollen Materialien und Komponenten daraus bergen. Mit besserer Ausrüstung gelangt man im Spielverlauf an wertvollerer Schiffe.

Indiegames

Zompiercer – Mit dem Zug durch die Zombieapokalypse

Zompiercer vom russischen Entwickler DDDimanN ist ein First-Person Zombie Survival Spiel. Draußen tobt die Zombie Apokalypse und das Camp der Überlebenden wurde überrannt. Nun reist man mit dem Zug, der zum neuen Zufluchtsort geworden ist, durch die Welt, rüstet die Waggons aus und sammelt an verschiedenen Stationen Vorräte ein um zu überleben.

Indiegames

Dwerve – Dungeon Crawler & Tower Defense in Pixelart

Dwerve vom amerikanischen Entwicklerstudio Half Human Games ist ein Mix Dungeon Crawler, Tower Defense und Pixelart RPG. Man schlüpft in die Rolle eines jungen Zwergen-Tüftlers, der sich auf ein Abenteuer begibt, um die verlorenen Technologien der alten Kriegsschmiede zu finden und damit die böse Hexenkönigin Vandra und ihre Armee blutrünstiger Trolle zu bekämpfen.

Indiegames

Aztec Empire – Aufbausimulation im Stil alter Klassiker

Aztec Empire vom deutschen Entwicklerduo Growing Seeds ist ein isometrisches Aufbauspiel alter Schule, in dem man als Herrscher die Azteken auf ihrem Weg von einer kleinen Siedlung zur Hochkultur Mesoamerikas begleitet und die Ankunft der Konquistadoren erlebt. Das Spiel zieht seine Inspiration aus alten Klassikern wie Pharao oder der beliebten Caesar-Reihe.

Indiegames

Starmancer – Baue und verwalte deine eigene Raumstation

Starmancer von Entwickler Ominux Games und Publisher Chucklefish ist eine vielversprechende Weltraum Kolonie-Simulation in Pixelart. In der Rolle einer künstlichen Intelligenz, Starmancer genannt, baut der Spieler im All eine Raumstation auf und versucht, trotz allen Widrigkeiten eine utopische Gesellschaft zu erschaffen, in der jeder Kolonist gut genährt, glücklich und sicher ist .

Indiegames

Sea of Craft – Physikbasiertes Konstruktionsspiel mit Schiffen

Sea of Craft vom chinesischen Entwicklerstudio Wizard Games ist ein neues physikbasiertes Konstruktionsspiel im Stil von Kerbal Space Program und einem Sea of Thieves Setting. Kern des Spiels ist die Konstruktion eines eigenen Schiffes. Es warten zahlreichen Single- und Multiplayer Spielmodi in denen man das passende Schiff bauen muss, um die Herausforderung zu bestehen.

Indiegames

Wild Planet – Koop-Survival auf einem fremden Planeten

Wild Planet vom schweizer Entwicklerduo Lukyantsev Company wird ein Open World Survivalspiel in Low-Poly Grafik. Nachdem man eine Bruchlandung auf einem fremden Planeten hingelegt hat, muss man dort ums Überleben kämpfen, ein neues Camp aufbauen, Waffen und Ausrüstung craften und Jagd auf riesige Käfer machen, die den gesamten Planeten bevölkern.

Indiegames

Barn Finders – Trödel suchen und im eigenen Shop verkaufen

Barn Finders vom polnischen Entwicklerstudio Duality Games ist eine Simulation, die von amerikanischen Reality TV-Serien wie American Pickers oder Storage Wars inspiriert. In der Rolle eines Rednecks ist man an verschiendenen Orten unterwegs um wertvollen Trödel aufzuspüren, diesen ggf. zu restaurieren und mit Gewinn im eigenen kleinen Shop an seine Kunden zu verkaufen.

Indiegames

Summer in Mara – Inselabenteuer in einem tropischen Archipel

Summer in Mara vom spanischen Entwicklerstudio Chibig ist ein sommerliches Inselabenteuer, in dem man in die Rolle der 11jährigen Abenteuerin Koa schlüpft. Auf der kleinen Heimatinsel kümmert man sich um Pflanzen und Tiere. Mit einem Boot kann man dann das Archipel erkunden, Geheimnisse und Schätze entdecken und auch zahlreiche neue Freundschaften schließen.

Indiegames

Little Shop of Junk – Hektisches Management im Bunker Shop

Little Shop of Junk vom polnischen Entwicklerteam versetzt uns in die Zeit nach der Apokalypse. Als Besitzer eines Pfandhauses in einem alten Bunker wartet hektische Betriebsamkeit und explosives Chaos aus den Spieler, der von der Dosensuppe bis hin zu Raketen alles mögliche an seine Kunden verkaufen kann, die täglich Schlange stehen um Recycling Waren zu ergattern.

Indiegames

Snacko – Farming Abenteuer mit zwei Katzen auf einer Insel

Snacko vom kanadischen Entwickler Bluecurse Studios ist ein Farming Abenteuer, in dem zwei kleine Katzen aus der Großstadt ein neues Leben auf einer verlassenen Insel beginnen. Dort müssen sie dann auch eine neue Gemeinschaft errichten und unter anderem diverse Tiere versorgen, Felder bewirtschaften und im Spielverlauf nach und nach die gesamte Insel erforschen.

Indiegames

The Unliving – Als mächtiger Nekromant eroberst Du die Welt

The Unliving von RocketBrush Studio aus Zypern ist ein dynamisches Action-RPG mit strategischen Elementen, in dem man als Nekromant seine Gegner zerschmettert, nur um sie kurz darauf als Untote Diener auferstehen zu lassen und sie zum Werkzeug der eigenen Sache zu machen. Nämlich die verdorbene Welt der Lebenden zu erobern und eine neue Weltordnung zu etablieren.

Indiegames

El Hijo – Stealth Abenteuer mit Spaghetti Western Setting

El Hijo vom deutschen Entwickler Honig Studios ist ein gewaltfreies Stealth Abenteuer mit Spaghetti Western Setting. Von fiesen Banditen um ihre Farm gebracht, übergibt eine junge Mutter ihren 6-jährigen Sohn den Mönchen in einem Kloster. Der kleine Junge möchte jedoch nicht bei den Mönchen leben und zieht kurz darauf los um seine Mutter wiederzufinden.

Indiegames

The Last Spell – Taktisches RPG mit Aufbauelementen

The Last Spell vom französischen Entwicklerstudio CCCP ist ein rundenbasiertes Rollenspiel mit Roguelike- und Aufbau-Elementen in Pixelart. Dem Spieler fällt die Aufgabe zu, eine Gruppe von Helden zu managen die die letzte Bastion der Menschheit und einen Magier gegen Horden von Monstern verteidigen müssen, die Nacht für Nacht gegen die Tore anstürmen.

Indiegames

Teardown – Sandbox Voxel-Action mit krasser Physik

Teardown vom schwedischen Entwickler Tuxedo Labs versetzt Spieler in eine vollständig zerstörbare Voxelwelt mit beeindruckender Physik. Um in 60 Sekunden sechs Schlüsselkarten zu erreichen, muss man sich seine Abkürzungen mit Hammer, Waffen und Sprengstoff selbst erschaffen. Man muss Wände einreißen, Holzbohlen verlegen und Fahrzeuge umparken.