UnderMine – Roguelike Action-Abenteuer in einer Goldmine

Top-Down Abenteuer mit hübscher Pixel Art und RPG-Elementen

UnderMine ist das neueste Indiegame vom kanadischen Entwicklerstudio Thorium aus Vancouver. Nachdem das Spiel 2018 erstmals angekündigt wurde, war auf dem E3 2019 Wochenende in Los Angeles ein bisschen Gameplay zu sehen. UnderMine soll noch in diesem Sommer auf Steam in den Early Access gehen. Ein konkretes Releasedatum wurde leider noch nicht bekannt gegeben, sollte aber relativ zeitnah folgen.

UnderMine vom kanadischen Entwicklerstudio Thorium Entertainment aus Vancouver

Worum geht es in UnderMine?

Das Entwicklerteam von Thorium betrachtet sein Spiel nach eigenen Angaben als eine Sammlung von Zutaten höchster Qualität. Undermine soll ein unbeschwerter Titel sein, der sich aus Elementen von Action-Adventures, Roguelike- und RPG-Titeln zusammensetzt. Die Entwickler nennen dabei Spiele wie Dead Cells, Binding of Isaac, The Legend of Zelda, Rogue Legacy und Hyper Light Drifter als Inspiration.

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines einfachen Bauern, der auf seiner Suche nach Glück, Freiheit und versteckten Reichtümern in eine alte Goldmine geschickt wurde und sich dort zahlreichen Monstern stellen muss. Mit jedem Ausflug in die Mine kann der Spieler etwas Gold schürfen und mächtige Relikte finden, um die Kraft der Spielfigur zu erhöhen. Außerdem kann man freundlich gesinnte NPCs retten und zum Basislager bringen, wo sie fortan leistungsstarke Upgrades für zukünftige Einsätze anbieten werden.

Prozedural generierte Dungeons, Loot & Bosse

Fiese Ratten sind nur eine der zahlreichen Herausforderungen in UnderMine

Im Spielverlauf taucht man immer tiefer in die Mine ein und entdeckt neue Gebiete in den prozedural generierten Dungeons, die gefüllt sind mit Geheimnissen, Fallen und Monstern aber auch gute Beute und nützliche Upgrades für den Spieler versprechen. Laut Entwicklern kann man Relikte, Tränke, Gebete, Segnungen und sogar Flüche entdecken, die sich miteinander kombinieren lassen um die Spielfigur stärker zu machen. Und das ist auch nötig, denn jeder Bereich in UnderMine enthält einen oder sogar mehrere tödliche Bosse die strategisches Vorgehen und Geduld erfordern um besiegt zu werden.

Erster Eindruck: UnderMine sieht großartig aus! Die Animationen lassen das Herz jedes Pixelart-Fans höher schlagen. Dazu Roguelike Dungeon-Crawling Gameplay mit Action RPG Elementen in einem passenden Setting, was will man mehr? Die Entwickler versprechen zudem eine Handlung voller Intrigen und zahlreiche Begegnungen mit charmanten Charakteren. UnderMine steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben und ich kann den Release kaum erwarten.

UnderMine soll für den PC und die Xbox One erscheinen. Der Early Access auf Steam startet am 20.08.2019 und das Spiel wird zu diesem Zeitpunkt bereits eine deutschsprachige Oberfläche haben. Für den Early Access planen die Entwickler einen Zeitraum von 6-8 Monaten ein und möchten in dieser Zeit regelmäßig Updates mit neuen Inhalten, Features und Fehlerkorrekturen veröffentlichen. Wie bei vielen anderen Spielen auch, wird der Preis von Undermine nach der Early-Access Phase etwas höher sein. Mit rund 12 Euro macht man bei Undermine aber definitiv nichts falsch!

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam

 

Werbung

Wir empfehlen die mechanische Gaming Tastatur Lioncast LK30

LIONCAST LK 30 Gamingtastatur
Autor: Piet 119 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83