Rapture Rejects – Battle Royale trifft Cyanide & Happiness

Last Man Standing am Tag des jüngsten Gerichts!

Rapture Rejects ist ein isometrisches 2D Battle-Royale Game, das im Rahmen der E3 in Los Angeles vorgestellt wurde und auf der beliebten Webcomic-Serie Cyanide & Happiness von Explosm Entertainment basiert, die sich insbesondere mit ihrem schwarzen Humor einen Namen im Internet gemacht hat. Explosm arbeitet dabei mit den Entwicklern von Galvanic Games zusammen, die unter anderem den Couch-Koop Titel Gurgamoth veröffentlicht haben. Als Publisher für Rapture Rejects sind die Indie-Profis von tinyBuild mit an Bord.

Das jüngste Gericht ist da und die Entrückung läuft auf Hochtouren, für einen besonders frommen Gläubigen jedoch leider ganz anders als erwartet.

Worum geht es bei Rapture Rejects?

Der Tag des jüngsten Gerichts ist gekommen und die Entrückung hat stattgefunden. Dabei hat Gott alle tugendhaften Menschen zu sich in den Himmel geholt. Oder zumindest die, von denen er glaubt dass sie tugendhaft waren. Die Zurückgebliebenen, die trotz gottesfürchtigem Leben nicht in den Himmel gekommen sind, haben nur wenig Zeit sich über Gottes Kriterien für die Entrückung zu wundern, denn auf der Erde bricht bereits das Chaos aus. Zeit den Frust über die Nicht-Berücksichtigung für ein Himmelsticket heraus zu lassen und zu den Waffen zu greifen.

Battle-Royale, das jüngste Gericht ist vorbei! Nach der Apokalypse kämpft man gegen 99 andere Spieler um das letzte Ticket für die Entrückung in den Himmel.

Auf den Spieler wartet nun ein mehr oder weniger klassisches Battle Royale, bei dem es natürlich darum geht der “Last Man Standing” zu sein. 100 Spieler schlagen gemeinsam in der nach der Apokalypse ziemlich zerstörten Welt auf und müssen dort mit verschiedenen Waffen und Ausrüstung um ihr Überleben kämpfen. Da für den letzten Überlebenden auf Erden noch ein Ticket in den Himmel winkt, ist es das Ziel, dass alle anderen Spieler eliminiert werden ohne selbst zu sterben.

Rapture Rejects verspricht das derzeit sehr beliebte Battle Royale Genre mit seiner lustigen Comic-Grafik in 2D um ein paar neue Aspekte zu bereichern. Für Fans der Cyanide & Happiness Comics wird das Spiel sowieso ein Must-Have und hoffentlich so etwas wie der Auftakt zu einer Reihe weiterer Spiele, denn Games im Cyanide & Happiness Universum stehen vermutlich auf der geheimen Wunschliste vieler Spieler.

Rapture Rejects soll noch im Jahr 2018 erscheinen, ein genaues Releasedatum steht aber noch nicht fest. Auf der Webseite können sich interessierte Spieler bereits für die Teilnahme an der spielbaren Alpha-Version bewerben, die wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt. Der Trailer gewährt neben einem ersten Eindruck vom Spiel auch einen Blick auf den großartigen Humor von Explosm Entertainment.

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam 

 

Werbung

Autor: Piet 136 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83