My Brother Rabbit – Liebevolles Point & Click Abenteuer

Rätsel, versteckte Objekte und zahlreiche Minispiele warten

My Brother Rabbit ist das neueste Spiel des polnischen Entwicklerstudios Artifex Mundi, das den meisten Spielern vermutlich für seine riesiges Portfolio an Wimmelbildspielen bekannt ist. Obwohl My Brother Rabbit wie viele andere Artifex Mundi Titel auch, über Rätsel, versteckte Objekte und andere Minispiele verfügt wird es kein Wimmelbildspiel, sondern ein liebevoll gezeichnetes und fantasievolles Point & Click Abenteuer, das auch emotionalen Tiefgang verspricht.

My Brother Rabbit – Der kleine Hase muss Abenteuer und Rätsel in einer bunten Fantasiewelt bestehen, um seiner kranken Freundin bei der Genesung zu helfen.

Worum geht es in My Brother Rabbit?

Während die Eltern versuchen die richtige Behandlung für ihre kranke Tochter zu finden, nutzt ihr fürsorglicher großer Bruder die Kraft der Fantasie um der Familie beim Bewältigen der Situation zu helfen und seine kleine Schwester von der Situation im Krankenhaus abzulenken. Die Kinder erschaffen sich eine bunte, surreale Fantasiewelt die ihnen Spaß und Trost bietet und sie der vor der harten Realität des echten Lebens fliehen lässt.

In der Fantasiewelt die die beiden Kinder erschaffen, kümmert sich ein kleiner Hase darum seiner Freundin der Blume, die von einer seltsamen Krankheit heimgesucht wurde, bei der Genesung zu helfen. Er setzt alles daran die Blume heilen zu können und begibt sich so auf eine abenteuerliche Reise durch die wundersamen Länder der Fantasiewelt. Dort warten Rätsel im Stile klassischer Point & Click Spiele. Der Spieler muss versteckte Objekte finden und Rätsel lösen, die sich in der ganzen Welt verstecken.

Neben einfachen Rätseln verstecken sich im Spiel laut Angaben der Entwickler auch komplexere Puzzle, die neben einem scharfen Auge auch “kluges Denken” erfordern. My Brother Rabbit soll eine Geschichte über Liebe und Hoffnung zweier Geschwister erzählen und aufzeigen, dass die Vorstellungskraft von Kindern trotz aller Widrigkeiten in der Lage ist Gründe zu finden um hoffnungsvoll zu bleiben.

Untermalt wird das Abenteuer in der surrealen, handgemalten Fantasiewelt durch den Soundtrack von Arkadiusz Reikowski, der bereits für die Musik von Spielen wie Layers of Fear, Kholat, Seven: The Days Long Gone und Observer verantwortlich war. My Brother Rabbit erscheint am 21. September 2018 auf Steam für PC & Mac und soll voraussichtlich knapp 15 Euro kosten. Außerdem soll der Titel für Xbox One, PlayStation 4, und Nintendo Switch erhältlich sein.

Noch eine kleine Anekdote zum Schluss: My Brother Rabbit ist das Ergebnis einer internen Umstrukturierung bei den Entwicklern. Das insgesamt 150 Personen starke Team von Artifex Mundi hat sich in kleinere Crews aufgeteilt, die nun jeweils an Projekten ihrer Wahl arbeiten und dabei ganz ihrer Passion folgen dürfen.

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam

 

Werbung

Wir empfehlen die mechanische Gaming Tastatur Lioncast LK30

LIONCAST LK 30 Gamingtastatur
Autor: Piet 119 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83