Minute of Islands – Narratives Abenteuerspiel im Comic Look

Kann Mechanikerin Mo das bedrohte Insel-Archipel retten?

Minute of Islands ist das neueste Spiel des deutschen Entwickler von Studio Fizbin, die in der Vergangenheit bereits das großartige Point & Click Abenteuer The Inner World herausgebracht haben. Minute of Islands war im vergangenen Sommer unter anderem in der Indie-Arena der Gamescom zu bewundern. In Zusammenarbeit mit Publisher Mixtvision aus München soll das Spiel im Frühjahr 2020 auf Steam für PC und Mac erscheinen. Konsoleros können sich auf den Release für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch freuen.

Minute of Islands

Worum geht es in Minute of Islands?

Minute of Islands ist ein Erkundungs- und Rätselspiel, das sich uns in einem hübschen, handgezeichneten Comic-Stil präsentiert. Es versetzt den Spieler auf ein seltsames Archipel, das seit einiger Zeit von gefährlichen Sporen verschmutzt wird. Das geht sogar soweit, dass die Bevölkerung gezwungen wird auszuwandern. Bisher haben mysteriöse, antennenartige Maschinen, die einst von Riesen gebaut wurden, die Luft sauber gehalten. Doch diese versagen nun nach und nach und bieten keinen Schutz mehr vor den Sporen. Die einzige Person, die diese Maschinen reparieren kann, ist die junge Mechanikerin Mo mit ihrem leistungsstarken und vielseitigen Werkzeug namens Omni-Switch.

Davon angetrieben ihre Familie und Freunde zu beschützen, begibt sich Mo auf eine Reise durch das Archipel und trifft dabei allerlei kuriose Charaktere. Im Spielverlauf erfährt Mo nicht nur mehr über die Insel und die Riesen, auf ihrem Abenteuer lernt sie auch, dass ihr stoischer Ehrgeiz nicht unbedingt die tolle Charaktereigenschaft ist für die sie ihn hält. Die Reise führt Spieler also nicht nur in über die zugleich hübsche und verstörende Inselwelt, sondern auch in die Tiefen des Unterbewusstseins von Mo.

Minute of Islands verspricht mit seinen handgezeichneten Comic-Visualisierungen und einem atmosphärischen Soundtrack ein Spiel zu werden, das durchaus Emotionen zu vermitteln weiß, ohne dabei auf unterhaltsames Abenteuer-Gameplay zu verzichten. Mit Release im Frühjahr 2020 wird Minute of Islands mit deutschsprachiger Oberfläche und Untertiteln verfügbar sein. Wer die Entwickler unterstützen möchte, kann das Spiel bei Steam bereits auf die Wunschliste setzen. Abschließend bleibt noch der Blick auf den Reveal Trailer, viel Spaß!

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam

Werbung

Autor: Piet 166 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83