Yes, Your Grace – Du bist der König, manage das Königreich!

Auf König Eryk warten täglich schwierige Entscheidungen!

Yes, Your Grace ist das erste Spiel des kleinen, britischen Indiegame-Studios Brave At Night aus Huddersfield. Das Spiel hat Ende 2014 bereits eine erfolgreiche Kickstarter Kampagne hinter sich gebracht und der Release wurde ursprünglich für 2015 angekündigt. Leider gab es dann aufgrund verschiedener Probleme eine längere Pause in der Entwicklung. Mit dem neuen Publisher No More Robots an Bord ist das Spiel aber seit 2019 wieder voll auf Kurs und der Release ist nun für das Frühjahr 2020 geplant. Im Rahmen der am 15. November gestarteten Beta konnte man sich einen ersten Eindruck vom Spiel verschaffen.

Yes, Your Grace vom Entwicklerstudio Brave At Night aus Huddersfield soll im Frühjahr 2020 erscheinen.

Worum geht es in Yes, Your Grace?

In Yes, Your Grace verschlägt es den Spieler in das mittelalterliche Königreich Davern und in die Rolle von König Eryk. Wer ein Königreich regieren möchte, muss natürlich jeden Tag zahlreiche Entscheidungen treffen, so auch König Eryk. Vom Bauern der Gold oder Vorräte für die Hochzeit seiner Tochter braucht, bis hin zum Geschäftsmann, der Unterstützung für eine neue Taverne haben möchte, erscheinen Tag für Tag die verschiedensten Personen im Thronsaal und tragen dem König ihre Anliegen vor.

Leider sind die Ressourcen des kleinen Königreichs äußert begrenzt und man muss genau abwägen, wem man Unterstützung gewährt. Gold und Vorräte sollte man nicht komplett verbrauchen, aber man darf auch nicht alle Bitten ablehnen um das Volk bei Laune zu halten. Exekutiert man einen Kriminellen, lässt man ihn im Kerker verrotten oder gewährt man gar Amnestie? Wer Reigns gespielt hat, sollte die Grundidee hinter Yes, Your Grace schnell verstehen und wissen, dass auch der Kopf des Königs rollen kann.

Im Thronsaal von Davern beginnt der Tag von König Eryk damit, sich die Anliegen der Bittsteller anzuhören und Entscheidungen zu fällen.

Allerdings ist Yes, Your Grace deutlich komplexer als Reigns und es ist unmöglich immer allen Anliegen der Bittsteller gerecht zu werden. Obendrein hat nicht jeder Besucher der im Thronsaal auftaucht das Beste für das Königreich im Sinn. Auf Eryk wartet auch die Herausforderung einer königlichen Familie, denn König Eryk und seine Frau sind mit 3 Töchtern vom Kindes- bis in Teenageralter gesegnet, die ebenfalls regelmäßig für Trouble sorgen. Als wäre das alles noch nicht genug, zieht im Hintergrund langsam ein Krieg auf. Nach Jahren der Ruhe fallen Plünderer aus dem Königreich Radovia in die Außenbezirke von Davern ein.

Ein Königreich zu managen ist ein harter Job!

König Eryk muss sich also auch noch um darum kümmern sein Königreich auf einen Krieg vorzubereiten und Bündnisse mit anderen Königreichen schmieden, die ihre Truppen natürlich nicht aus purer Herzensgüte zur Verfügung stellen, sondern sich für ihren Aufwand belohnt sehen wollen. Gut, wenn man als König eine Tochter im heiratsfähigen Alter hat. Doch ist diese auch bereit zum Spielball diplomatischer Ränkespiele zu werden? Nach der täglichen Bittsteller Runde kann der König seine Burg Grevno durchschreiten und zum Beispiel bei seiner Frau in den königlichen Gemächern vorbeischauen und mit ihr Rücksprache über aktuelle Geschehnisse halten.

Eryk kann auch den Kerker besuchen oder im Garten und auf den Burgmauern nach seinen Töchtern sehen um mal wieder ein ernstes Wörtchen mit ihnen zu reden. Im Spielverlauf kann man Generäle, Hexen und Jäger einstellen, die den König bei seinen Bemühungen unterstützen und Jobs im Königreich erledigen. Doch egal wie man es täglich dreht und wendet, es wird fast unmöglich sein alle glücklich zu machen!

Burg Grevno, der Sitz der königlichen Familie von Davern und täglich Schauplatz schwieriger Entscheidungen.

Fazit: Yes, Your Grace macht in der Beta bereits einen richtig guten Eindruck und hat in meinen Augen das Potenzial zu einem Titel an dem man sich durchaus mal richtig festspielen kann. Natürlich müssen die Entwickler dazu für genügend Abwechslungsreiche Events sorgen. Eine Management Simulation mit RPG Elementen und mittelalterlichem Setting in hübscher Pixelart, das passt auf jeden Fall. Ob Yes, Your Grace auch auf Deutsch verfügbar sein wird ist aktuell noch nicht raus. Die Entwickler wollen es zumindest nicht ausschließen. Mit grundlegenden Englischkenntnissen sollte man aber kein Problem mit dem Spiel haben. Ich bin wirklich sehr gespannt auf den Release im Frühjahr 2020.

Update: Mittlerweile ist die Beta-Phase vorbei und man kann über die Steampage von Yes, Your Grace auch eine kostenlose Demo des Spiels ausprobieren! Wenn ihr die Entwickler bereits vor Release unterstützen wollt, testet die Demo und setzt das Spiel anschließend auf eure Steam-Wunschliste. Es lohnt sich!

Mehr zum Spiel: Steam | Homepage

Werbung

Autor: Piet 166 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83