Moonscars – Eine Kriegerin sucht das Geheimnis ihrer Existenz

Düsterer Soulslike-Slasher in einer Welt voller Pein und Verzweiflung

Moonscars ist das erste Spiel des neugeformten, moldawischen Entwicklerstudios Black Mermaid. Zusammen mit Publisher Humble Games wurde Moonscars erstmal am 18. März 2022 angekündigt. Einen konkreten Releasetermin hat das Spiel, welches bereits seit Ende 2018 bei dem kleinen Team in Entwicklung ist, mittlerweile auch bekommen. Entwickler und Publisher haben den Release auf PS5, PS4, Switch, Xbox One und PC für den 27. September 2022 eingeplant.

Moonscars von Black Mermaid und Humble Games wird am 27. September 2022 erscheinen.

Worum geht es in Moonscars?

Moonscars wird ein düsteres Metroidvania mit Dark Fantasy Setting und beeindruckend schöner Pixelart, das die Entwickler selbst als einen 2D-Soulslike-Slasher bezeichnen. Im Spiel schlüpft man in die Rolle von Irma der Grauen, einer Kriegerin aus Fleisch und Lehm, die sich auf den Weg macht ihren Schöpfer zu finden und das Geheimnis hinter ihrer Existenz zu lüften. Dazu muss sie sich der erbarmungslosen Finsternis stellen, die vor ihr liegt und sie zu vernichten versucht.

Auf Kriegerin Irma wartet in Moonscars der Kampf gegen eine erbarmungslose Finsternis!

Auf der Suche nach der Wahrheit muss Irma ihre Kampfkünste verbessern und neue Fähigkeiten meistern. Sie kann mit ihrem Schwert angreifen und parieren, einzigartige Spezialwaffen führen und sogar mächtige Hexerei erlernen um in der von Pein und Verzweiflung gezeichneten, nicht linearen Welt vorankommen. Jeder Tod ist eine Lektion und jede Herausforderung, die sie im Spielverlauf überwindet, offenbart ihr eine neue Wahrheit.

Moonscars soll neben anspruchsvollen, actiongeladenen Kämpfen auch eine düstere Fantasy-Geschichte voller Wendungen und aufwendiger Details bieten, während Irma der verborgenen Wahrheit hinter ihrer Schöpfung immer näher kommt. Genrefans dürften auf ihre Kosten kommen und können sich obendrein auf eine deutschsprachige Oberfläche und Untertitel freuen. Wer die Entwickler von Black Mermaid auf dem Weg zum Release unterstützen möchte, kann Moonscars bereits auf die Steam-Wunschliste setzen. Abschließend ein Blick auf den nagelneuen Trailer, viel Spaß!

Mehr zum Spiel: Steam

Ähnliche Beiträge
Autor: Piet 503 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 38-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.