Dwarrows – Friedliches Fantasy Abenteuer mit Stadtaufbau

Hilf den Waldelfen dabei eine schöne neue Stadt zu errichten

Dwarrows ist das erste Spiel der kanadischen Indie-Entwickler von Lithic Entertainment. Das 3-köpfige Entwicklerteam aus Toronto hat mit Dwarrows im vergangenen Sommer bereits erfolgreich eine Kickstarter-Kampage hinter sich gebracht und dabei mit Hilfe von 494 Unterstützern knapp 11.000 Euro für die Weiterentwicklung des Spiels gesammelt. Dwarrows soll im 1. Quartal 2020 auf Steam erscheinen. Auch der Release für die Xbox One ist geplant.

Dwarrows ist das neue Abenteuer von Lithic Entertainment aus Toronto.

Worum geht es in Dwarrows?

Dwarrows ist laut Entwicklern ein friedliches 3rd-Person-Abenteuer mit Stadtaufbau-Elementen, das sich durch die 4 Worte sammeln, bauen, rätseln und erforschen am besten beschreiben lässt. Die friedlichen Waldelfen sind aus ihrer Heimat geflohen, um einer verheerenden Flut zu entkommen. Die Elfenkönigin Solatia hat sich zum Glück einige Ländereien in einem weit entfernten Land gesichert, wo die Stadt der Waldelfen wieder aufgebaut werden kann. Die Royal Company of Colonizers, eine Elitegruppe von erfahrenen Sammlern und Bauherren, wurde beauftragt, den Elfen beim Wiederaufbau der Stadt zu helfen.

Dwarrows – 3 Helden für den Wiederaufbau

Für diese Mission wurden der Zwerg Dwilben (Sammler), die Gnomin Gloia (Erbauerin) und der Halbling Horbir (Entdecker) ausgewählt. Der Wiederaufbau der Stadt wird zum echten Abenteuer für die 3 Charaktere, denn sie müssen die umliegenden Länder durchstreifen um die notwendigen Ressourcen aufzutreiben. Der Spieler kann dabei jederzeit zwischen den Charakteren switchen. Mit 2 Äxten ausgerüstet ist Dwilben der Spezialist um natürliche Ressourcen wie Holz, Stein und Gold abzubauen. Mit einer Granate kann er blockierte und versteckte Passagen aufsprengen.

Die Gnomin Gloia kann in der Stadt Gebäude bauen und alle möglichen Dinge reparieren. Sie ist außerdem in der Lage Blaupausen für Gebäude zu erstellen. Der Halbling Horbir ist ein echter Abenteurer, der den Elfen bei der Finanzierung des Wiederaufbaus hilft, indem er versteckte Schätze aufspürt. Durch die Fähigkeit zu sprinten kann er sich schnell fortbewegen. Obendrein kann Horbir auch Mauern erklimmen.

In den Wäldern sollen den Spieler mysteriöse Orte erwarten, an denen man verlorene Artefakte und Schätze finden. Man soll auf Wanderer und andere seltsame Charaktere treffen, die man teilweise dazu einladen kann, sich der neuen Waldelfenstadt anzuschließen. Obendrein warten Dungeons, verschiedene Rätsel und diverse Quest die man erledigen kann, bevor man mit der Beute zur Stadt zurückkehrt und die Stadt weiter ausbaut.

Dwarrows verspricht ein unterhaltsames kleines Abenteuer zu werden. Wie Eingangs erwähnt soll das Spiel nach etwa 4jähriger Entwicklungszeit im 1. Quartal 2020 erscheinen. Informationen zum Preis sind aktuell noch nicht bekannt. Wer Interesse an Dwarrows hat, kann das Spiel bereits auf seine Steam-Wunschliste setzen und so die Entwickler unterstützen. Über die Homepage gelangt man auch zum Discord der Entwickler, um mit ihnen in Kontakt zu treten. Abschließend bleibt noch ein kurzer Blick auf den neuen Trailer.

Mehr zum Spiel: Homepage | Steam

Werbung

Autor: Piet 166 Beiträge
Liebt Indiegames ★ Spielt selten ein Spiel bis zum Ende durch ★ Kaffee- und Musikjunkie ★ Bart- und Basecap-Träger ★ Macht Sachen im Internet ★ Baujahr 83