Pax Augusta – Eine historisch akkurate Städtebausimulation

Ein kleiner Statthalter auf dem Weg zum Kaiser von Rom!

Pax Augusta ist das erste Spiel des schweizerischen Entwicklers Roger Gassmann, der 2019 mit der Arbeit an seinem Spiel begonnen hat. Als großer Fan von Spielen mit Römer-Setting, beschloss er nicht länger vergeblich auf Fortsetzungen von Spielen wie Imperium Romanum oder der Cäsar-Reihe zu warten, sondern das Ganze aktiv selbst in die Hand zu nehmen und das Römer-Spiel zu entwickeln, das er selbst schon immer spielen wollte. In Zusammenarbeit mit Publisher Senatis soll Pax Augusta nun im kommenden Jahr auf Steam an den Start gehen. Ein konkretes Releasedatum gibt es aktuell aber noch nicht.

Autor: Piet 535 Beiträge
Piet liebt Indiegames und Pixelart, spielt aber viel zu selten ein Spiel bis zum Ende durch. Der 38-jährige Bart- und Basecap-Träger macht beruflich Sachen im Internet und ist dort auch gerne als Spielescout, Kreativberater und Troubleshooter unterwegs, wenn er nicht gerade an einem Beitrag für Indiegames Inside schreibt.